•  
  •  

Die wilden Schwäne


Nach einer Erzählung von H.C. Andersen, mit Musik von A. Adam, L. Delibes und S. Prokofiev

Eine böse Stiefmutter verzaubert elf junge Prinzen in Schwäne und verjagt deren Schwester Elisa schändlich vom Königshof! Auf einer abenteuerlichen Reise begegnen dem Mädchen Sterne, Igel, Pilze und Feen. Von einer solchen erfährt sie, wie ihre Brüder erlöst werden können: Sie muss aus Brennnesseln Hemden nähen und darf zu niemanden ein Wort sprechen. Eifrig nähend wird sie von einem Prinzen entdeckt, sie verlieben sich und heiraten. Doch die eifersüchtige Schwiegermutter bringt den Bischof und Prinzen zum Glauben, Elisa sei eine Hexe. Sie wird zum Tode verurteilt. Doch auf dem Weg zum Scheiterhaufen erscheinen die Schwäne, Elisa kann sie mit den fertig gestellten Hemden erlösen. So können die Brüder alles erzählen und Elisa wird ebenfalls gerettet.